Berlin

Highlights: Essen im Restaurant Tim Raue
Käse-Degustation Ursula Heinzelmann
Coffee-Tasting in einer Rösterei
Essen im veganen Spitzen-Restaurant
Treffen mit einem Stadtimker
Urban Gardening & Trendscouting
Unterkunft:
Teilnehmerzahl: Mindestens 6 Personen
Höchstens 11 Personen
Reisepreis: ab 898.00 €
Reiseleitung: Philipp Boecker

Ihre Reisedaten:
  • 14.06.2017 bis 18.06.2017
  • 28.06.2017 bis 02.07.2017
  • 06.09.2017 bis 10.09.2017
  • Anfrage für andere Daten per Email


trennlinie

Gästekommentare zur Berlin-Reise:

"Lieber Philipp, du hast eine außergewöhnliche kulinarische Reise nach Berlin kreiert. Es war ein wahres Kaleidoskop der Genüsse. Nicht nur die erstklassigen Restaurants (mit ihrem Einfallsreichtum und ihrer Experimentierfreude), sondern auch die Geschmackserlebnisse am Rande (beispielsweise in der Markthalle 9) waren für mich eine kulinarische Offenbarung. Es war mir eine Freude, Produzenten sowie Köchen zu begegnen, die einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Produkte stellen und oft eng miteinander zusammenarbeiten." Jutta Gebhardt, Hannover, Juli 2016

"Besondere Highlights waren für uns die persönliche Runde mit Michael Hoffmann in der Bäckerei und der Lunch bei Tim Raue am „Krug“ Table. Wir haben Berlin einmal von einer ganz anderen Seite gesehen und tolle Insider-Informationen erhalten. Wir haben viel gelernt und überdenken sicher einiges neu in Bezug auf Kulinarik. Die Reise war sehr intensiv und hat großen Eindruck hinterlassen!" Dr. Annette Rüter-Liebl und Dr. Andreas Liebl, Gauting, Mai 2015

"Ein dickes Kompliment für diese Veranstaltung. In so kurzer Zeit einen so tiefen Einblick in die Berliner Esskultur zu bekommen war schon toll." Ingrid und Rolf Bär, Grenzach-Wyhlen, Mai 2015


"Hauptstadt und Dorf zugleich, das ist der Kiez in Berlin. Wer hier leben und arbeiten will, der muss Widersprüche ertragen, ja schätzen lernen. Es existieren verschiedene Kulturen neben- und miteinander, verschiedene Küchen mit ihren Gerichten, die schmecken sollen wie zu Hause. Berliner Küche? Endlich gibt es sie, und sie ist Stabilität, bei der ständigen Erneuerung der Stadt." Florian Bolk und Eva-Maria Hilker in der Einleitung zu „Die Stadt kocht“.

trennlinie
Fragen     Buchung     weiter




ProfilGruppenreisenIndividualreisenÜbernachtungenBeratung
Berlin
Impressum
Kontakt
ARB


« Februar 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728


 Frau Herr