Amalfiküste

Highlights: Weinbau in den Steillagen an der Küste
Besuch & Essen bei Pasta-Produzenten
Besichtigung Büffel-Mozzarella-Käserei
Wanderungen auf Küstenwegen
Ausflug nach Neapel mit Stadtführung
Familiäre Unterkunft
Unterkunft: Agriturismo Serafina
Teilnehmerzahl: Mindestens 6 Personen
Höchstens 12 Personen
Reisepreis: ab 1398.00 €
Reiseleitung: Edeltraut Günterberg

Ihre Reisedaten:
  • 26.09.2015 bis 03.10.2015
  • 24.10.2015 bis 31.10.2015
  • Anfrage für andere Daten per Email


trennlinie

Gästekommentare zur Reise an der Amalfiküste:

"Die Reise hat uns sehr gut gefallen! Doch besonders schön war die Wanderung auf dem Götterweg mit Picknick auf halber Strecke. Auch die erste Wanderung war sehr schön, die Wasserfälle mit den kleinen Grotten waren schon fast wie ein kleines Paradies. Toll waren auch die Touren durch die Pasta- und Mozzarellafabriken mit Besichtigung der Büffel und das Pizza essen in Neapel. Edeltraut war sehr nett, auch zu uns Kindern, und hat für Spaß bei jeder Altersstufe gesorgt! Wir hatten sehr freundliche Gastgeber und Domenico hat immer Leben in die Bude gebracht. Freundlicher geht’s nicht!" Fynn und Frederik Seliger, Köln, April 2015

"Das gesamte Programm war zeitlich und qualitativ hervorragend ausgesucht und organisiert. Es war viel Programm, aber trotzdem sehr entspannt und wir waren nie in Eile - so wie es eben im Urlaub sein muss! Wir haben individuelle und sehr interessante Führungen erlebt und viele nachhaltige Eindrücke und Erlebnisse gesammelt. Es blieben auch ohne zu fragen keine Fragen offen, schon im Vorfeld der Reise war alles sehr gut organisiert. Toll waren auch das freundschaftliche und sehr persönliche Verhältnis in der Gruppe und mit der Reiseleiterin Edeltraut und die sehr netten Gastgeber im Serafina. Wir haben immer sehr gut gegessen, haben nur nette Menschen getroffen und die Flexibilität bei unseren Ausflügen sehr genossen. Wir sind voll und ganz zufrieden!" Klaus und Nicole Ellenrieder, Neu-Ulm, April 2015

"Wie immer hat mir das abwechslungsreiche Angebot an Produzentenbesuchen und landeskundlichen Infos am Besten gefallen. All die netten Menschen entlang der Amalfiküste waren unsere Guides und tolle Informanten!" Gitta Hahn, Achim, Oktober 2014

"Es war ein sehr abwechslungsreiches, ausgewogenes Programm, eine tolle Gruppengröße und eine sehr nette Gruppe. Es gab tolle Einblicke in die Pasta- und Mozzarellaherstellung und den Weinbau, die man sonst nicht bekommt. Vielen Dank für eine tolle, unvergessliche Reise!" Karin Lein, Bad Vilbel, Oktober 2014

"Hallo, Philipp, die Reise war für uns ein sehr schönes und neues Erlebnis. Die Programmgestaltung gefiel uns durch den täglichen Wechsel und den Kontrast der Thematik. Höhepunkt waren die Wanderungen, besonders die zweite. Ein Traum das Picknick!!  Nicola und Peter waren -jeder in seiner Kategorie- ausgezeichnet. Letzterer sogar Spitze! Die Wirtsleute haben uns sehr beeindruckt durch ihre Bodenständigkeit und bescheidene Lebensweise „come una volta“. Ein bisschen taten Sie uns leid angesichts des manchmal fehlenden Fingerspitzengefühls mancher Wohlstands-Touristen. Wir sind uns bewusst, dass ein Veranstalter darauf keinen Einfluss  haben kann. Noch auf dem Flughafen habe ich Deine „Firma“ weiterempfohlen. Beste Grüße, Ines und Rolf." Ines und Rolf Schroers, Bonn, Juni 2014

"Das Wetter war mächtig, der Wein und das Essen prächtig. Die Freundlichkeit der Einheimischen ein nachhaltiges Gefühl. Die Spontaneität zusätzlicher Erlebnisse. Es war ein gutes Gefühl umsorgt zu sein. Wunderschön und sehr sympathisch der Besuch bei Familie Morese. Herzlichen Dank nun schon für unsere dritte Reise mit Sapio. Herzlichen Dank Philippo!“ Gudrun und Christian Wickboldt, Loddin/Kölpinsee, Oktober 2012

"Mir haben neben der wundervollen Landschaft die Begegnungen mit den Produzenten besonders gefallen, der Umgang mit der Reisegruppe sowie die vielfältigen Sinneseindrücke – für mich eine sehr intensive Urlaubswoche, die mir unvergesslich bleiben wird." Rainer Höfs, Duisburg, Mai 2012

"Mir hat neben Essen, Getränken und Unterkunft vor allem die entspannte und gute Stimmung von Reiseleitung und Mitreisenden gefallen. Und auch der persönliche Kontakt mit den Einheimischen im Programm." Maximilian Müller, Karlsbad, Juni 2011

trennlinie
Fragen     Buchung     weiter




ProfilGruppenreisenIndividualreisenÜbernachtungenBeratung
Amalfiküste
Impressum
Kontakt
ARB


« Mai 2015 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31


 Frau Herr