Weithin sichtbar auf einem Hügel oberhalb des Arno liegt Poppi, ca. 60 km südöstlich von Florenz und 35 km nordwestlich von Arezzo im Casentino. Poppi wurde der Titel "I Borghi piu' belli d' Italia" verliehen – damit gehört das Städtchen zu den schönsten und besterhaltenen mittelalterlichen Orten Italiens. Der mittelalterliche Ort mitten im Casentino ist berühmt für sein Castello dei Conti Guidi, Zufluchtsortsort von Dante Alighieri. Mit seinen Bars, Restaurants, Kirchen und Plätzen, den vielen Arkadengängen und nicht zuletzt mit seiner Burg und deren fast 1000 jähriger Geschichte, macht es Ihren Toskana- Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ganz in der Nähe von Poppi befindet sich auch ein 9-Loch Golfplatz des Casentino, zur Zeit wird er auf ein 18-Loch Platz erweitert. Unser Albergo San Lorenzo befindet sich direkt unterhalb der Burg mit Blick auf das Arnotal. Mit im Gebäude befindet sich die Galerie SAN Lorenzo Arte.Das familiengeführte Hotel verfügt über 9 geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer: 7 Doppelzimmer, ein 3-Bett-Zimmer und ein 4-Bett-Zimmer. Alle Zimmer sind mit eigener Dusche, WC, Bidet, sowie mit TV, Telefon und Internetanschluss ausgestattet.Ein Großteil der Einrichtung der Gästezimmer, wie etwa die schmiedeeisernen Betten, entstammt der Werkstatt von Enzo Caporali, einem Familienbetrieb der 3. Generation, der zu den wichtigsten Vertretern des traditionellen und zeitgenössischen Kunstschmiedehandwerks Italiens zählt.Auf der Terrasse des Hauses oder unter den Olivenbäumen des großen Gartens können Sie entspannen und die Aussicht auf das Arnotal genießen. Das Hotel Albergo San Lorenzo liegt direkt unterhalb der Burg "Castello dei Conti Guidi“. San Lorenzo ist einer der ältesten Gebäudekomplexe des Ortes. In den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verfiel das Anwesen, und wurde von 2002 bis 2006 aufwendig restauriert und zur Nutzung als  Hotel umgebaut. Die Kirche wurde in ihrer ursprünglichen Gestalt belassen und dient nun als Galerie für zeitgenössische Malerei und Skulptur, als Ort für Konzerte und andere Veranstaltungen. Zum Hotel Lorenzo gehört auch der weitläufige Garten des ehemaligen Konvents.Die an das Hotel angrenzende Burg der Conti Giudi ist ebenso beeindruckend. Sie stammt aus dem 14. Jahrhundert und erinnert in ihrem Erscheinungsbild an den Palazzo Vecchio in Florenz. Der Innenhof, die Treppen und die großen Säle mit ihren Kassettendecken zählen zu Meisterwerken der toskanischen Architektur. Die Kapelle ist mit Fresken von Taddeo Gaddi geschmückt. Die Burg von Poppi hütet außerdem einen wahren Schatz: eine historische Bibliothek mit mehr als 25.000 Büchern, darunter die berühmten Aufzeichnungen der Camaldoleser Mönche zur Kräuterkunde !


Preise inklusive hausgemachtem italienischen Frühstück:

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch

Geöffnet: 15. März - 15. November

Tiere: kleine Hunde sind erlaubt (8 € pro Tag)

 

 



ProfilGruppenreisenIndividualreisenÜbernachtungenBeratung
Albergo San Lorenzo
Impressum
Kontakt
ARB


« April 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930


 Frau Herr